Der Koffer gegen Langeweile

enthält einen Werbelink

DSCN9308

Der Frühling ist da und der Sommerurlaub garnicht mehr fern. Einen Koffer der auch noch langweilige Wartephasen überbrückt, stellen wir euch heute vor.

Den Namen Trunki hat sicherlich schon fast jeder Elternteil einmal gehört. Die Kinderkoffer stehen für Spaß und superlustige Designs.
Wir haben das Grüffelo Modell. Das Buch haben wir zwar noch nicht gelesen, aber das werden wir auf jedenfall noch nachholen, denn Monster stehen beim Sommerkind ganz hoch im Kurs.

Die Koffer sind ein ganz besonderes Highlight, da mit ihnen herumgefahren werden kann, ganz genau so, wie mit einem Rutscheauto. Größentechnisch ist unser Sommerkind mit ihren 98cm gerade genau passend, aber natürlich kann auch noch viel länger damit herumgefahren werden. Die Belastungsgrenze liegt bei 50kg.
So ist Spaß beim warten auf dem Flughafen garantiert und müde Kinderbeine können sich ausruhen, wenn Mama oder Papa den Zuggurt anklipsen.

DSCN9292

Besonders praktisch ist auch, dass der Koffer schnell abgeschlossen ist. Am Zuggurt befindet sich ein Anhänger mit dem die Sicherheitsverschlüsse an beiden Seiten des Koffers einfach gedreht werden, ähnlich wie der Verschluss von alten Türen, die man mit einer Münze öffnet und schließt. So kann kein Schlüssel verloren gehen und trotzdem ist der Koffer verschlossen und kann auf keinen Fall aufgehen. Der Gurt mit dem Verschluss ist schnell in jeder Jackentasche untergebracht.

Der Zuggurt kann übrigends auch auf beiden Seiten des Koffers eingeklippt und über die Schulter getragen werden.

Außerdem haben die Trunki Koffer innen ein Rückhalteband und eine kleine Baumwolltasche zum verstauen von Kleinigkeiten. Zudem ist der Koffer mit einer weichen Gummidichtung versehen, sodass Nichts klappert und alles fest verschlossen ist.

DSCN9313

Der Trunki fasst 18l und reicht damit für ein Kind vollkommen aus. Die Räder sind, trotz dass sie aus Plastik bestehen, stabil und haben bisher alles ausgehalten.
Mit 1,7kg ist er ein echtes Leichtgewicht und mit seiner Größe bei vielen Fluggesellschaften, wie zum Beispiel Ryanair und Easyjet, als Handgepäck anerkannt.

Bis heute wurde der Trunki in 97 Ländern über 2 Millionen Mal verkauft und auch das eigene gestalten ist mittlerweile möglich.

Ist das nicht ein toller Koffer?

Liebe Grüße
Nicole

Advertisements

Sag deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s