Mal so richtig matschen

enthält einen Werbelink

20160422_144729

Matschtische kennt man hauptsächlich aus dem Kindergarten. Der ein oder andere hat ein selbstgebasteltes Exemplar im Garten stehen. Online findet man fast nur Plastiktische. Der Tisch von Exit ist ein guter Mix zwischen selbstgebaut und gekauft und richtig praktisch.

Das Sommerkind ist in einem Alter, in dem es kaum etwas Schöneres gibt, als so richtig zu matschen. Matschtische hatte ich aber bereits schon vor einer ganzen Weile entdeckt und wollte unbedingt später einen im eigenen Garten. Selbstgebaut musste es nun aber doch nicht sein, denn der Tisch Aksent ist einfach perfekt.

20160422_143943

20160422_150340

Unser Exemplar hat zwei Sitzbänke. Super praktisch ist, dass die Bänke weit genug vom Tisch entfernt sind, dass auch problemlos im stehen gespielt werden kann. Am liebsten kniet das Töchterchen aber auf der Bank.
Die Plastikschalen werden nur eingehängt und können ohne weiteres zum auskippen pder säubern herausgenommen werden. Trotzdem geht das nicht so leicht, dass kind es selber hinbekommen würde. Top!
Und wenn gerade mal nicht gematscht wird: einfach Deckel drauf und schon steht der Tisch zum picknicken zur Verfügung.

Geliefert wird der Tisch in einem großen Paket, der Aufbau war durchschnittlich aufwendig. Alle Löcher sind vorgebohrt und die Anleitung ist leicht verständlich, trotzdem waren einige wenige Löcher nicht ausreichend breit vorgebohrt, sodass der Herr Vater dort nachhelfen musste.

Alles in allem ist der Matschtisch aber sein Geld wert und richtig schön stabil. Die Bänke sind nicht für Erwachsene zugelassen, unser Tisch steht aber neben unserem Sandkasten, so setzen wir uns einfach auf den Rand von diesem und können mitspielen ; ).

20160422_144841

Liebe Grüße
Nicole

Advertisements

Ein Gedanke zu “Mal so richtig matschen

Sag deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s