Best of Dawanda: pickNicker

Anzeige

DSCN9030

Und weiter geht es mit pickNicker, einem Dawanda-Shop aus Berlin, in dem ihr richtig coole Kinderkleidung findet.

Neben schicker Kleidung in wunderschönen Designs findet ihr im Shop auch absolut niedliche, kleine Geschenke wie zum Beispiel das Wolkenkissen oder den Stern. Besonders angetan haben es mir, neben unserem Testprodukt, die vielen Beanies in den schlichten Designs. Seit das Sommerkind kein Baby mehr ist, gefallen mir die ganz bunten Stoffe ja nicht mehr so gut an ihr.

Zum testen haben wir diese Hose bekommen. Im Shop findet ihr sie bis Größe 110. Ist sie nicht wunderhübsch mit den tollen Bommeln und den hohen Bündchen? Außerdem ist sie perfekt für den Sommer, da sie aus einem dünnen Baumwollstoff besteht und durch ihre Pumpform schön luftig sitzt.

DSCN9022

Uns gefällt auch die Wintervariante aus Wolle sooo gut, aber dicke Kleidung ist hoffentlich bald erstmal Vergangenheit (am Sonntag sollen wir 20°C kriegen *yay*).

pickNicker fällt insgesamt durch schlichte, romantische Designs auf und vertreibt nicht die typische „Nähmamimode“. Wenn dann doch mal knalligbunte Stoffe verarbeitet sind, sind sie mit wunderschönen Unistoffen kombiniert.
Uns gefällt einfach alles!

Was meint ihr?

DSCN9027

Liebe Grüße
Nicole

Advertisements

2 Gedanken zu “Best of Dawanda: pickNicker

  1. Mich würde mal was interessieren (ernsthaft). Ich lese hier dauernd, dass du mit deiner Tochter Produkte testest. Wie vermittelst du ihr das? Es ist ja nicht „normal“, dass immer wieder ein „Geschenk“ kommt. Oder ist das für das Sommerkind selbstverständlich?
    Ich hoffe du verstehst wie ich das meine. Ist nicht böse gemeint, mir kam nur einfach die Frage in den Sinn.

    Gefällt mir

    • Hi : )

      Klar darfst du fragen.
      Tatsächlich haben wir uns darüber auch schon Gedanken gemacht. Bei so Produkten wie Kleidung oder den Gummistiefeln ist das ja eigentlich kein Problem, aber zum Beispiel der Roller oder das Inlinezebra sind ja schon größere „Geschenke“.
      Letztendlich ist es aber so, dass ich früher als Kind selber sehr verhätschelt wurde, grad von meinen Großeltern viel zwischendurch bekam und trotzdem nie ein Kind war das solche Sachen für selbstverständlich nahm.
      Ich denke wir lassen es einfach erstmal so laufen und sehen wie sie weiter darauf reagiert.
      Bisher weiß sie, dass es die Sachen von meiner Arbeit gibt und sie arbeitet mit indem sie mit uns Fotos macht etc. ; )

      Liebe Grüße
      Nicole

      Gefällt mir

Sag deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s