Erlebniszoo Hannover mal anders

Anzeige

DSCN7888

Ich bin ja bei Hannover aufgewachsen und auch jetzt ist der Zoo nicht aus der Welt. Ich war als Kind so oft dort, dass es für mich heute noch immer etwas ganz Besonderes ist, wenn ich ihn mal wieder besuche. Mit dem Sommerkind waren wir noch nicht dort, aber das muss unbedingt bald geändert werden. Mittlerweile ist sie schließlich in einem Alter, in dem sie Zoos so richtig genießen kann. (Das letzte Mal waren wir im Zoo Osnabrück, zu unserer Bilderflut gelangt ihr hier.)

Sehr begeistert war ich also, als ich auf das Wimmelbuch vom Wimmelbuchverlag zum Erlebniszoo gestoßen bin. Wow!

Auf 14 Seiten lernt man in dem großformatigen Buch den Zoo Hannover kennen und lieben oder kann einfach in Erinnerungen schwelgen. Dass das Buch so richtig detailgetreu umgesetzt ist, lässt jedes Zooliebhaberherz höher schlagen.
So kann man den Gorillaberg erkunden, die Sambesi Bootsfahrt erleben, durch Mullewapp spazieren, die Elefanten im Palast bestaunen, Yukon Bay besuchen und sogar im Winterzoo eine heiße Schokolade trinken.
Auf der Rückseite des Covers bekommt man außerdem noch ein paar Anregungen zum erneuten durchblättern und suchen.

DSCN7887

Aus dem Wimmelbuchverlag gibt es auch noch jede Menge anderer Bücher zu Zoos und schönen Orten.

Kennt ihr den Zoo Hannover schon?

Liebe Grüße
Nicole

Advertisements

2 Gedanken zu “Erlebniszoo Hannover mal anders

  1. Ich habe schon viel gutes über den Hannoveraner Zoo gehört. Wenn wir das nächste Mal unsere Freunde da besuchen, wollen wir auch unbedingt in den Zoo. Da eignet sich das Buch als Vorbereitung prima.

    Gefällt mir

Sag deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s