Das ewige Leid mit den Erinnerungen

DSCN2828

Heute ist es mir wieder in die Hände gefallen: unser Erinnerungsalbum!

Jetzt mal ehrlich, wer füllt so etwas wirklich gewissenhaft aus?

Wir haben das Exemplar „Mama und Papa erzählen über dich“ und das Buch ist wirklich schön und regt zum erinnern an, ABER bei vielen Fragen weiß man einfach nicht was man schreiben soll, oder?
Und dann starrt man minutenlang ins Leere und bringt einen Satz zustande, vielleicht auch eine kleine Liste und dann ist trotzdem noch sooo viel Platz, dass man sich gleich wie eine schlechte Mutter (oder ein schlechter Vater) fühlt. In unserem Buch auch gerne genommen: eine Frage und beide Elternteile müssen antworten. Hah! Da hat man Glück, wenn man als erstes hineinschreibt, denn eine zweite Antwort fällt einem beim besten Willen höchstwahrscheinlich nicht ein.
Wir haben mittlerweile beschlossen, dass wir das Buch verschwinden lassen. Welches Erinnerungsbuch nochmal? Sowas hatten wir nie.
Nunja, dafür hat das erste Jahr des Töchterchens bereits drei dicke Fotoalben gefüllt und ich muss wirklich bald die restlichen Fotos entwickeln lassen, um nicht zu sehr ins schludern zu kommen.

Eine Erinnerungskiste? Haben wir, aber da passt schon lange Nichts mehr rein. Im Schrank steht ein Pamperskarton mit der liebsten Babykleidung. Dass es nur ein Karton ist, ist ein Wunder. In der Anrichte stapeln sich Glückwunschkarten und Schwangerschafts- und Geburtsunterlagen und den ersten Schnuller, das liebste Plüschtier, das erste Spielzeug, das Schnuffeltuch,… gibt es ja auch noch. Zeichnungen, erste Gemälde, Basteleien und Co. mal ganz außen vor.

Wie ist das bei Euch?
Alles aufheben oder lieber alles wegschmeißen?
Wieviel lagert auf eurem Dachboden? In eurem Keller?

Liebe Grüße
Nicole

P.S.: Noch vier weitere Follower auf Instagram und es gibt eine Verlosung zu meiner ersten 100! ; )

Advertisements

Sag deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s