Kinderbuchwoche Tag 1: Ein Bär von der Schnullerfee *Verlosung*

Anzeige

Am ersten Tag der Kinderbuchwoche möchte ich Euch ein Buch zum Thema Schnullerabgewöhnung vorstellen.

„Ein Bär von der Schnullerfee“ vom albarello Verlag.
Ein Bilderbuch von Bärbel Spathelf mit Bildern von Susanne Szesny.

DSCN4683

Das niedliche Kinderbuch dreht sich um Katharina, die schon groß ist, ihren Schnuller aber nicht hergeben möchte.
Langsam aber sicher merkt sie jedoch, dass der Schnuller stört. Sie geht nämlich schon in den Kindergarten und dort lachen die Kinder, wenn sie nuschelt. Auch andere Menschen verstehen sie garnicht erst und ein Tuch um den Hals braucht sie auch, da sie beim sprechen so sehr sabbert.

Eines Nachts erscheint die Schnullerfee, die Katharinas Schnuller für ein Geschenk gerne mitnehmen möchte. Die muss aber erstmal nachdenken, ob sie ihn vielleicht nicht doch noch braucht.
Nachdem sie überlegt und geübt und den Schnuller garnicht mehr nötig hat, malt sie der Fee einen Brief. Sie möchte gerne einen Teddy haben.
Und in der Nacht kommt die Schnullerfee, nimmt den Schnuller mit und tauscht ihn gegen den Teddy, der jetzt anstelle des Schnullers überallhin mitgeht.

Unser Fazit:

Das Buch ist für etwas ältere Kinder gut geeignet. Ab dem Kindergartenalter kann das Buch eine echte Hilfe sein.
Uns gefällt besonders gut, dass die Schnullerfee den Schnuller nicht einfach sofort mitnimmt, sondern dass das Kind erst noch „Bedenkzeit“ hat. Braucht es den Schnuller wirklich nicht mehr?
Schöner hätte ich es allerdings gefunden, wenn das Geschenk nach der Entscheidung heimlich gegen den Schnuller getauscht worden wäre. Schließlich macht das Mama oder Papa dann genauso. Kinder wird dies aber wohl nicht weiter stören.

Gewinnspiel

Ich möchte unser Exemplar an Euch verlosen, denn unsere Tochter hängt nicht allzu sehr an ihrem Schnuller.
Achhtung! Es gibt zwei kleine Macken auf dem Cover, da es sich um ein Rezensionsexemplar handelt!

Um teilzunehmen müsst Ihr folgendes tun:
– Schreit als Kommentar unter diesem Beitrag einfach „hier!“ ;   )- Klickt gefällt mir auf meiner Facebookseite, folgt mir auf Twitter oder auf Instagram.
– Kein Muss: Gerne könnt Ihr die Verlosung auf Facebook teilen, dafür gibt es ein Extralos! Vermerkt das dann bitte in eurem Kommentar hier.

Der Gewinner wird per Mail benachrichtigt! Denkt bitte daran, Eure Email-Adresse im vorgesehenen Feld einzutragen. Diese wird nicht veröffentlicht.
Teilnehmen könnt Ihr bis zum 18. Oktober, 23:59 Uhr.

Viel Glück und liebe Grüße
Nicole

Advertisements

6 Gedanken zu “Kinderbuchwoche Tag 1: Ein Bär von der Schnullerfee *Verlosung*

  1. Der Miniheld hat 2 Jahre seinen Schnuller genutzt, aber uns war von Anfang an klar, dass wir es länger nach Möglichkeit vermeiden wollten und so schafften wir ihn pünktlich zum 2. Geburtstag ab und das hat auch unerwartet gut geklappt ^^ Gott sei Dank *lach*

    Gefällt mir

    • Toll! Das Sommerkind hängt nachts noch am Schnuller. Wir warten noch etwas mit der Abgewöhnung, da sie gerade erst wieder größtenteils alleine in ihrem Zimmer schläft. Man soll’s ja nicht übertreiben.
      Ein paar Dörfer weiter haben sie jetzt aber einen Schnullerbaum aufgestellt. Das finde ich eine tolle Idee!

      Gefällt mir

Sag deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s